20 JAHRE – 20 FILME

Start  »  20 JAHRE – 20 FILME

20 jahre 20 filme

 

Vom Augarten zum Karlsplatz – In zwei Jahrzehnten hat sich viel entwickelt und verändert, der Veranstaltungsort “wanderte” nach 13 Jahren auf der Schüsselwiese im Augarten ab 2009 auf den Karlsplatz, wo das Open Air 2016 zum nunmehr 8. Mal stattfinden wird. Die frisch renovierte Karlskirche bietet heuer eine wunderbare Kulisse für das Open Air Festival.

Outer Space

Outer Space (Peter Tscherkassky, A 1999)

 

 

 

 

 

 

Das KINO UNTER STERNEN Jubiläum wird mit der österreichischen Filmreihe 20 JAHRE – 20 FILME gefeiert.

Aus jedem Produktionsjahr ab 1996 wurde ein Film ausgewählt und ein spannendes Programm zusammengestellt, in dem Kurz- und Langfilme, Spiel- und Dokumentarfilme eine cinephile Zeitreise ermöglichen. Es wurde keine Bestenliste angelegt, wie auch. Die Beschränkung auf 20 Filme aus 20 Jahren Produktion gibt die exemplarische Ausrichtung der Sammlung vor. Die Zusammenstellung belegt die Diversität und großartige Vielfalt im heimischen Filmschaffen. Filme, die einen besonderen Eindruck hinterließen, die Anstoß gaben für Richtungsänderungen im österreichischen Filmschaffen, die aufregten, anregten, die auffielen, oder herausfielen, fanden hier einen Platz.

 

Das Vaterspiel

Das Vaterspiel (Michael Glawogger, A 2009)

 

 

 

 

 

 

 

 

1996 Passagen (Lisl Ponger)
1997 Ägypten (Katrin Resetarits)
1998 Sonnenflecken (Barbara Albert)
1999 Outer Space (Peter Tscherkassky)
2000 Komm, süßer Tod (Wolfgang Murnberger)
2001 Lovely Rita (Jessica Hausner)
2002 Blue Moon (Andrea Maria Dusl)
2003 Das wirst du nie verstehen (Anja Salomonowitz)
2004 Edgar G. Ulmer – The Man Off-screen (Michael Palm)
2005 Operation Spring (Angelika Schuster, Tristan Sindelgruber)
2006 Kotsch (Helmut Köpping)
2007 Her mit dem schönen Leben (Johanna Moder)
2008 7915 km (Nikolaus Geyrhalter)
2009 Das Vaterspiel (Michael Glawogger)
2010 RaumZeitHund (Nikolaus Eckhard)
2011 Papa (Umut Dag)
2012 Der Glanz des Tages (Tizza Covi, Rainer Frimmel)
2013 Talea (Katharina Mückstein)
2014 Von jetzt an kein Zurück (Christian Frosch)
2015 Lampedusa im Winter (Jakob Brossmann)

Leave a Reply