The Black Cat

Start  »  Programm 2013  »  Inhalt

Vorprogramm: Are we not both the living dead?

US 1934. Regie: Edgar G. Ulmer. Mit Bela Lugosi, Boris Karloff, David Manners, Jacqueline Wells, Egon Brecher, Lucille Lund, Albert Conti, Herman Bing. 65 Min. OmfU

Exilbezug: Edgar G. Ulmer, geboren in Olmütz, wuchs in Wien auf, ging 1924 in die USA.

Ein junges Paar auf Hochzeitsreise durch Osteuropa wird in eine Fehde zweier alter Todfeinde verstrickt: Dr. Vitus Werdegast, ein Psychiater aus Budapest, hat mit dem exzentrischen Hjalmar Poelzig, der auf seinem Art-déco-Schloss allerlei Satanismus praktiziert und – buchstäblich – Leichen im Keller hat, noch eine alte Rechnung aus dem Krieg offen. The Black Cat vereinigte Bela Lugosi und Boris Karloff, die zwei  größten Horrorstars dieser Ära, erstmals auf der Leinwand. Ein klaustrophobischer, mit klassischer Musik und großartigen Dialogen veredelter Kultfilm: „Supernatural, perhaps – baloney, perhaps not.“ Unheimlich – und unheimlich witzig obendrein.

 


  • Details
  • Tags
  • More
  • The Black Cat

    Start  »  Programm 2013  »  Inhalt

    21:30 Uhr
    Programm 2013, Wolf Men
  • Exilbezugfree admissionOriginalfassung