Das Programm ist Online!
 
 
 
Liebe Filmfreund*innen!

Ab sofort ist das gesamte Programm von KINO UNTER STERNEN 2018 (29. Juni bis 21. Juli) Online:
https://kinountersternen.at

 
Kino unter Sternen am Karlsplatz
 

Nach einem Jahr Pause ist Kino unter Sternen wieder zurück am Karlsplatz!
Die Veranstaltung richtet den Fokus 2018 auf „Fremdes“: Die Filmreihe FREMD präsentiert u.a. Dokumentarfilme wie Brüder der Nacht (Patrick Chiha, A 2016), Jenseits des Krieges (Ruth Beckermann, A 1996), Spielfilme wie Spanien (Anja Salomonowitz, A 2012), Ich schaff's einfach nimmer (John Cook, A 1972/73) und Das finstere Tal (Andreas Prochaska, A 2014).

 
 

Filmreihen und Vorprogramme

Ein einzigartiges Zusatzprogramm macht die Kooperation mit dem Österreichischen Filmmuseum möglich. Ephemere Filme (Gebrauchs-, Amateurfilme) wurden ausgewählt, die die soziokulturelle Veränderung der Befindlichkeit Wiens dokumentieren. Diese Raritäten werden als Vorfilme eingesetzt.

Unter dem Motto Musik, Tanz, Gesang wurde wieder eine eigene Exil-Filmreihe in Kooperation mit Synema kuratiert. Viele deutschsprachige Filmschaffende haben ab den 30er Jahren die Wunderwelt des Musikfilms mitgestaltet. Die Reihe WONDERAMA zeigt eine feine Auswahl an herausragenden Filmmusicals.

Wie immer ergänzen Gespräche, Diskussionen, Musik und Rätselspiele das Programm. Wir freuen uns auf die neue Saison und viele schöne Filme unter Sternen!

Kino unter Sternen
29. Juni - 21. Juli 2018
Karlsplatz Wien
Vorführungen täglich bei jedem Wetter und freiem Eintritt! Die Filme werden in Originalsprache und/oder mit englischen UT gezeigt.

 
 

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und der sorgfältige Umgang damit sind uns wichtig. Kino unter Sternen / AfterImageProductions Verein zur Förderung von Freiluftkino und Kulturveranstaltungen (ZVR-Zahl: 820146660, Sitz in Goethegasse 1, 1010 Wien) speichert und verwendet ausschließlich die E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Da die Verteilerlisten in vergangenen Jahren teilweise mittels erfolgter postalischer-, telefonischer- oder E-Mail-Zustimmung erweitert wurden, und eine Servermigration stattfand, lässt sich ein exaktes Anmeldedatum nicht mehr für alle AbonnentInnen feststellen. Daher wurde der 10.5.2018 als Datum der Zustimmung zur Datenverarbeitung für bis zu diesem Zeitpunkt bestehende Newsletter-EmpfängerInnen festgelegt. Der erfolgreiche Empfang des Newsletters wird mittels eines Zählpixels und dem Aufrufen von Links in der Mail statistisch ausgewertet. Die Speicherung dieser statistischen Daten, sowie die Verwaltung und der Versand erfolgt ausschließlich lokal auf den Web- und E-Mail-Servern der Kino unter Sternen Website bei easyname GmbH, 1100 Wien. Die Zustimmung zum Versand kann gemäß Art. 7 DSGVO von Ihnen jederzeit und ohne Angabe von Gründen in jedem Newsletter widerrufen werden.