Anja Salomonowitz bei Kino unter Sternen

Kann man alles verstehen?

Start  »  Vorprogramm 2016  »  Kann man alles verstehen?

Anja Salomonowitz im Gespräch mit Judith Wieser-Huber

21.30 Film: Das wirst du nie verstehen

© Joerg Burger

© Joerg Burger

Anja Salomonowitz
1976 in Wien geboren. Lebt als Drehbuchautorin und Filmregisseurin in Wien.
Sie studierte Schnitt und Regie an der Filmakademie Wien und an der HFF „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg.

Ihre ersten Arbeiten, DAS WIRST DU NIE VERSTEHEN und KURZ DAVOR IST ES PASSIERT, Dokumentarfilme an der Grenze zur Fiktion, erhielten international Anerkennung, zahlreiche Filmpreise und fanden Eingang in einschlägige Literatur zum Dokumentarfilm. Auszeichnung für DAS WIRST DU NIE VERSTEHEN mit dem Prix Regards Neufs, Visions du Réel, Nyon 2004.SPANIEN war Anja Salomonowitz´ erster langer Spielfilm. Ihr 2013 realisierter dokumentarischer Film, DIE 727 TAGE OHNE KARAMO — der sich als Plädoyer gegen das Fremdenrecht versteht — wurde auf der Berlinale 2013 uraufgeführt.
2016 erste Theaterarbeit am Wiener Volkstheater – DER JUNGE WIRD BESCHNITTEN
www.anjasalomonowitz.com


Leave a Reply