03

Menschen am Sonntag

Start  »  Programm 2016  »  Menschen am Sonntag  »  Menschen am Sonntag

Vorprogramm: Robert, Edgar, Fred and Billie too

D 1929. Regie: Robert Siodmak, Edgar G. Ulmer.
Idee: Curt Siodmak, Manuskript: Billie Wilder, Kamera: Eugen Schüfftan, Kameraassistenz: Fred Zinnemann, Produzent: Moriz Seeler (Filmstudio 1929), Produktion: Seymour Nebenzahl.

Mit Brigitte Borchert, Erwin Splettstößer, Christl Ehlers, Wolfgang von Waltershausen. 74 min.

Sommer in Berlin: Vier junge Leute – eine Schallplattenverkäuferin, ein Vertreter für Wein, ein Mannequin und ein Chauffeur – fahren an einem Sonntag nach Nikolassee hinaus. Annie, die nur fürs Kino lebt, bleibt daheim und schläft unter den Porträts ihrer zahlreichen Lieblingsschauspieler an der Wand das Wochenende durch. Ein Experiment! Ein Film, gedreht auf Initiative von Moriz Seeler, realisiert mit Laiendarstellern, gepumpter Kamera und kleinstem Budget von einer Gruppe begeisterter junger Amateure – von denen jeder  Weltkarriere machte.


Leave a Reply