Regie: Georg Misch

Calling Hedy Lamarr

Start  »  Programm 2014  »  Calling Hedy Lamarr

Vorprogramm: Die gescheite schönste Frau der Welt

A/D/GB 2004. Regie: Georg Misch. 77 Min. OmeU

Leben und Wirken des emigrierten österreichischen Filmstars Hedwig Eva Maria Kiesler – besser bekannt als Hedy Lamarr und zu ihrer Glanzzeit angeblich „schönste Frau der Welt“. Nachdem sie als Nackerpatzl im frühen Tonfilm Ekstase international Furore machte, wirkte sie in den 1940ern in einer Reihe großer Hollywoodschinken mit und erfand ganz nebenbei ein Funksystem, das angeblich Mobiltelefonen bis heute als Grundlage dient. „Calling Hedy Lamarr“ – temporeich in Szene gesetzt von Georg Misch, montiert von Michael Palm – ist ein Musterbeispiel im Umgang mit Celebrities: respektlos, humorvoll, multiperspektivisch.


Leave a Reply