A Midsummer Night's Dream3

A Midsummer Night’s Dream

Start  »  Programm 2013  »  A Midsummer Night’s Dream

Vorprogramm: Max Reinhardt und der geliebte Esel

US 1935. Regie: Max Reinhardt & William Dieterle. Mit James Cagney, Olivia de Havilland, Dick Powell, Mickey Rooney, Joe E. Brown. 117 Min. OF

Exilbezug: Max Reinhardt, 1873 in Baden bei Wien geboren, emigrierte nach 1933 in die USA.
Erich Wolfgang Korngold,1897  geboren in Brünn, flüchtete 1935 aus Österreich in die USA, Musikarrangeur für A Midsummer Night’s Dream, als Komponist für zusätzliche Musik uncredited

In purem Luxus schwelgt diese Fantasy-Filmversion von Shakespeares hinreißender Liebeskomödie, in der es vor Nymphen und Gnomen nur so wimmelt, in der totes Geäst sich in Skelette verwandelt und James Cagney gar in einen Esel. Inmitten eines Zauberwalds treffen die beiden Jungverliebten Lysander und Hermia auf ihrer Flucht aus Athen auf das Elfenherrscherpaar Titania und Oberon. Als dieser dem kleinen Puck befiehlt, ein aphrodisierendes Kraut auszustreuen, und zudem eine Gauklertruppe ins Unterholz bricht, kommt es zu allerhand Verwirrungen der Herzen. Ein verwunschener Kultfilm, der Max Reinhardts „Hollywoodkarriere“ umgehend ein Ende bereitete.

YouTube: A Dream Comes True
(Promotional film about the making of A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM)


Leave a Reply