Der Knochenmann

Der Knochenmann

Start  »  Programm 2012  »  BÖSE BÖSE  »  Der Knochenmann

Vorprogramm: Porcelain Hip

A 2008. Regie: Wolfgang Murnberger. Mit Josef Hader, Brigit Michmayr, Josef Bierbichler, Pia Hierzegger, Simon Schwarz, Edita Malovcic. 121 Min. OmeU

Sein dritter Fall führt den Brenner aufs Land in die Steiermark. Auf der Suche nach einem gewissen Horvath ist er in Klöch beim Löschenkohl gelandet. Doch als er in der Backhendlstation herumzufragen beginnt, wird der Wirt gleich ungut zu ihm … Schwer zu sagen, ob es sich bei Der Knochenman um einen „Krimi“ (Josef Hader), um eine „Liebesgeschichte“ (Wolfgang Murnberger) oder doch um einen „Horrorfilm“ (Autor Wolf Haas) handelt: die Pointen sitzen, die Spannung steigt und spätestens Nachts in der Küche fängt’s einen auch zu gruseln an!

„Es gibt Knochenmehlmaschinen, aber die werden nicht in Wirtshäusern, sondern in Krematorien verwendet. Es ist halt pietätlos, wenn die Verstorbenen scheppern in der Urne. Beim Verbrennen bleiben aber immer wieder Knochen über, die nicht ganz zerfallen, und die werden nachher damit zermahlen.“ – Wolfgang Murnberger über seine Recherchen zu Küchenmaschinen


Leave a Reply