Wiener Brut

Wiener Brut

Start  »  Programm 2012  »  BÖSE BÖSE  »  Wiener Brut

Vorprogramm: Tote Körper tanzen anders

A 1984. Regie: Hans Fädler. Mit Arthur Singer, Wendy Singer, Thomas Schmuth, Johannes Weidinger. 97 Min. DF

Erstens: ein Kultfilm, zweitens: lebendiger Underground, drittens: from schnarchy old Vienna! Wiener Brut ist die Geschichte der wilden Hilde, einer Bewährungshelferin, die Bekanntschaft mit lustigen Hausbesetzern, ausgeflippten Junkies und andern sozial gefährdeten Jugendlichen macht, die als Prinzessinnen „in Drag“ die Macht im Staate an sich reißen wollen. Groß die Besetzung (als Gäste treten Hansi Lang, Peter Turrini, Marie-Thérèse Escribano auf) – größer die Tracklist von U4-kompatiblen Hadern der mittleren 80er, auf der u.a. auch Westblock, die legendäre Post-Punk-Band aus Wiener Neustadt, mit ihrem (Beinahe-)Welthit „Europa“ vertreten ist.


Leave a Reply